Collaborate
Carpool
New Work Business Assistenz

MANAGEMENT
PAKETE

Management Pakete

Bestellen Sie hier:

Wie es funktioniert? Über die Buttons „Jetzt Buchen“ gelangen Sie zur jeweiligen Produktseite. Einfach gewünschtes Paket in den Warenkorb legen, Bestellvorgang abschließen und schon geht es los. In einer Bestätigungsmal erhalten Sie einen Link zum Kick-Off Meeting. Los gehts!

Private Office

595,-€/Monat/Brutto*
  • Ihr Privat Concierge
  • Komplettservice
  • Private Buchhaltung
  • Dokumentmangement
  • Schriftverkehr
  • Terminmanagement
  • Einfache Recherche
  • Asset Management*
  • Behörden und Anträge

Buch haltung

250,-€/Monat/Netto*
  • Buchhaltung = Done!
  • Buchhaltung, Rechnung, etc.
  • Allgemeine Finanzbuchhaltung
  • Belegmanagement
  • Buchungen & Kontierung
  • Abrechnungen & Auswertungen
  • Controlling Prozesse
  • Managed Banking
  • Kundenmanagement

Business Starter

400,-€/Monat/Netto*
  • Ideal für KMUs und Startups
  • Allgemeines Management
  • Backoffice Service
  • Geschäftskorrespondenz
  • Datenmanagement
  • Auftrags- & Kundenmanagement
  • Einfache Recherchen
  • Übersetzung & Skript

Business Premium

650,-€/Monat/Netto*
  • Mehr Leistung mehr Freiraum
  • Spezialisiertes Management
  • Zusätzlich zum Basistarif:
  • Team- & Projektmanagement
  • Buchhaltung***
  • Teilnahme an Vor Ort-Meetings
  • Abholen von Unterlagen
  • Einfache PR Aufgaben
  • Beratung & Optimierung

Social Media

400,-€/Monat/Netto*
  • Business Kanalbetreuung 
  • Social Media Management
  • Spezialisierte Kanalverwaltung:
  • Redaktionsplanung
  • Contentmanagement
  • Drehplanung
  • Einfaches Editing
  • Skript und Übersetzung
  • Posting-Management

Private Office

595,-€/Monat/Netto*
  • Ihr Privat Concierge
  • Komplettservice für Privat & Business

Buchhaltung

250,-€/Monat/Netto*
  • Buchhaltung = Done!
  • Buchhaltung, Rechnung, etc. zum Festpreis.

Business Starter

400,-€/Monat/Netto*
  • Ideal für KMUs und Startups
  • Allgemeines Management

Business Premium

650,-€/Monat/Netto*
  • Mehr Leistung mehr Freiraum
  • Spezialisiertes Management

Social Media

400,-€/Monat/Netto*
  • Business Kanalbetreuung 
  • Social Media Management

AGBs

1. Zeiten: Für Anfragen gelten allgemeine Bürozeiten von Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr sowie eine Reaktionszeit von 24 Stunden. Auf den bekannten/vereinbarten Kommunikationskanälen ist der Eingang von Anfragen 24/7 möglich, unterliegt jedoch der angegebenen Reaktionszeit.

2.1. Preise: Die angegebenen Preise sowie das gebuchte Budget verstehen sich exklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Da es sich um vorgeplante Leistungskontingente (Nach Art eines Guthabens) handelt, erfolgt die Leistungserbringung nach erfolgter Vorkasse.

2.2. Zahlungen: Bei Buchung über diese Webseite wird neben der Überweisung der Vorkasse der Zahlunganbieter Paypal angeboten. Bei Verwendung dieses Zahlungsanbieters gelten zusätzlich zu den AGBs von Remotista die AGBs von Paypal. Folgezahlungen werden durch Rechnungslegung gestellt.

2.3. Zahlungsverpflichtung: Eine online getätigte Bestellung stellt einen zahlungspflichtigen Kaufvertrag dar und löst vorbereitende Aufwendungen bei Remotista aus. Für Geschäftskunden gilt: Falls der Vorkassebetrag nicht bis zum Kick-Off Termin oder alternativ spätestens innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist (Je nachdem, was eher zutrifft), behält sich Remotista vor den Vertrag zu widerrufen und dem Kunden eine Servicepauschale in Höhe von 25% des Bestellbetrages in Rechnung zu stellen. Für Privatkunden gilt die Widerrufsbelehrung unter Punkt 7.2.

3.1. Abrechnung Buchhaltungsservice: Es sind bis zu 50 Vorgänge (Buchungen, Rechnungen, Angebote, Mahnungen, etc.) pro Monat im vorgenannten Budget von 250€ exkl. MwSt. enthalten. Sind diese ausgereizt, erfolgt eine gesonderte Nachberechnung am Ende des Kalendermonats. Die Abrechnung zusätzlicher Leistungen erfolgt im 15 Minuten Takt zu 60€/h exkl. MwSt. Remotista wird bei absehbarer Ausreizung des Kontingentes (bei ca. 5% Restbudget) Ihre Kunden darüber informieren, dass eine Nachberechung erfolgen könnte. Der Kunde kann daraufhin das Budget erweitern, Zusatzleistungen gesondert Abrechnen lassen oder die Leistung bis zum nächsten Abrechnungszeitraum einstellen lassen. Jedes Budget hat eine Gültigkeit von einem Kalendermonat. Nicht genutztes Budget verfällt nach dieser Frist. Bei anteiligen Monaten erfolgt eine anteilige Berechnung nach Startdatum. Das Paket kann jederzeit um jeweils 50 Vorgänge zu 250€ erweitert werden. Eine Reduzierung des erweiterten Budgets auf den Mindestbetrag von 250€ pro Monat ist immer zum nächsten Kalendermonat möglich. Kurzfristige Bearbeitungswünsche (Innerhalb 24h) erhalten einen Aufschlag von 50% und werden immer gesondert berechnet. Zur Abrechnung gilt immer der Erfüllungzeitpunkt, nicht der Zeitpunkt der Anfrage. Darüber hinaus enthält das Paket automatisiertes Monitoring durch Remotista sowie die automatisierte Bearbeitung der eingehenden Vorfälle.

3.2. Abrechnung Management Tarife: Die Pakete Business Starter und Business Premium enthalten keine Aufgaben für Privat-Angelegenheiten. Diese werden gesondert abgerechnet und snd nicht durch das vorausbezahlte Kontingent abgedeckt. Es gelten die Tarife Business Basic zu 40,- €/h exkl. MwSt. sowie Business Premium zu 60,-€/h exkl. MwSt. Diese sind verschiedenen Aufgabentypen (Nach Aufwand, Risiko, Komplexität, etc.) zugeordnet. Die detaillierte Abrechnung erfolgt im 15 Minuten Takt. Der Kunde hat das Recht auf Anfrage die jeweiligen Aufgaben/Tarifzuordnung im letzten Leistungszeitraum einzusehen. Die vorausgezahlten Kontingente/Budgets enthalten einen Geldwert an bereitgestellten Kapazitäten im Leistungszeitraum eines Kalendermonats. Nicht genutztes Budget verfällt nach dieser Frist. Bei anteiligen Monaten erfolgt eine anteilige Berechnung nach Startdatum. Das Paket kann jederzeit um jeweils 400,- € exkl. MwSt. (Business Starter) oder 650,- € exkl. MwSt. (Business Premium) erweitert werden. Eine Reduzierung des Budgets auf den Mindestbetrag von 400,- € pro Monat ist immer zum nächsten Kalendermonat möglich. Ein Wechsel vom Business Premium Paket in das Business Starter Paket ist auf Anfrage nach Beendigung der Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten möglich.

3.3. Abrechnung Private Office & Concierge Services: Es gilt hierbei der Privatkundentarif von 60€/h exkl. MwSt. für alle privaten und geschäftlichen Aufgaben, die gemäß der Reaktionszeit von 24h bearbeitet werden. Kurzfristige Aufgaben die innerhalb von 24h bearbeitet werden müssen (Concierge Services) erhalten einen Aufschlag von 50% auf den geltenden Tarif und werden gesondert innerhalb des Kontingents abgerechnet. Die detaillierte Abrechnung erfolgt im 15 Minuten Takt. Die vorausgezahlten Kontingente/Budgets enthalten einen Geldwert an bereitgestellten Kapazitäten im Leistungszeitraum eines Kalendermonats. Nicht genutztes Budget verfällt nach dieser Frist. Auf Anfrage kann ungenutztes Budget einmalig in den nächsten Kalendermonat übertragen werden, verfällt jedoch nach weiteren 30 Tagen automatisch. Bei anteiligen Monaten erfolgt eine anteilige Berechnung nach Startdatum. Das Paket kann auf Anfrage erweitert werden. Eine Reduzierung des Budgets auf den Mindestbetrag von 500,- € pro Monat ist immer zum nächsten Kalendermonat möglich.

4. Mitwirkungspflichten: Der Kunde verpflichtet sich zur zeitnahen Bereitstellung aller zur Erfüllung notwendiger Angaben, Freigaben und Kommunikationskanälen. Bei Nichteinhaltung erfolgt dennoch die vollständige Abrechnung des Kontingentes zum jeweiligen Ende des Kalendermonats als – Bereitgestellt -. Darüber hinaus obliegt dem Kunden die Verpflichtung bereitgestellte Leistungen in Anspruch zu nehmen (Holschuld), anderenfalls verfällt das Kontingent nach Ablauf des Abrechnungszeitraumes (Kalendermonat).

5. GoBD, QM & Datenschutz: Remotista verpflichtet sich bei Einsatz von Drittanbietersoftware, diese gemäß GoBD sowie nach geltenden Qualitätsstandards zu bedienen. Remotista verpflichtet sich zur Einhaltung jeglicher geltender gesetzlicher Datenschutzbestimmungen. Ein Auftragsdatenverarbeitugsvertrag (ADV) wird gesondert geschlossen und ist zuer Erfüllung notwendig. Unterzeichnet der Kunde diesen auch auf Nachfrage nicht, erfolgt eine Vertrgsstrafe in Höhe eines vollständigen Monatskontingentes und der Vertrag wird aufgelöst.

6. Software: Remotista verwendet geeignete Buchhaltungssoftware, die vom Kunden zur Abrechnung bereitgestellt wird. (Keine Excel Tabellen, mindestens funktionierende Datev-Anbindung) Wird keine Software vom Kunden bereitgestellt, setzt Remotista die Buchhaltungssoftware Lexoffice von LEXWARE ein, da ansonsten gemäß 4. keine effiziente – ordnungsgemäße Erfüllung möglich ist. Die Abrechnung der Lizenzkosten erfolgt gesondert über Remotista zzgl. Einrichtungs- & Servicepauschale.

7.1. Laufzeiten und Kündigung: Der Vertrag kann zum Ende des Kalendermonats gekündigt oder auf Anfrage bis zu zwei Monate ausgesetzt werden. Es gilt eine erstmalige Mindestvertragslaufzeit von 6 vollständigen Kalendermonaten. Eine Kündigung bedarf der Schriftform.

7.2. Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie haben als PRIVATKUNDE (Paket Private Office & Privatkundentarif) das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Unternehmen und Geschäftskunden sind vom gesetzlichen Widerrufsrecht ausgenommen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Remotista GbR, Hubertusstraße 6., 01129 Dresden, +49 351 21763320 oder Email: info[at]remotista.de) mittels einer eindeutigen Erklärung unter Angabe der Bestellnummer (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen (Außer für bereits bezogene Dienstleistungen), die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist begonnen, so werden die geleisteten Arbeiten gemäß der geltenden Tarife verrechnet. Sie erhalten von uns den Restbetrag des vorausbezahlten Budgets ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, und damit die Leistungen eingestellt werden.

8. Schlussbestimmung: Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Dresden/DE. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Dienstleistungsvertrags unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrags davon unberührt.

Stand: 20.02.2024